27.000 Kinder und Jugendliche betreiben in den Mitgliedsvereinen des Kreissportbundes Warendorf ihre Lieblingssportart im Breitensport wie im Leistungssport. Als Sportjugend im Kreissportbund Warendorf e.V.  wollen wir zusammen mit unseren Mitgliedsvereinen dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche durch Bewegung, Spiel und Sport Kompetenzen erwerben und unter anderem Ich-Stärke, Fairness oder Konfliktlösung erfahren. Wer im Sport Leistung zeigen darf und außerdem lernen kann, persönliche Herausforderungen anzunehmen und neue Einstellungen zu gewinnen, ist auf den Alltag gut vorbereitet.

„Sport ist Lebensbildung“, unter diesem Motto unterstützt und berät die Sportjugend die hiesigen Sportvereine im Kreis, um gemeinsam den Kindern und Jugendlichen ein bewegtes und gesundes Aufwachsen zu ermöglichen.

Gemeinsam mit anderen Bildungspartnern wie Kindertageseinrichtungen oder Offenen Ganztagsschulen sorgen wir dafür, dass Bewegung, Spiel und Sport die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern und starke lebenslange Begleiter bleiben.

Kinder und Jugendliche lernen im Vereinssport, wie Demokratie funktionieren kann. Sie erleben dort individuelle Selbstbestimmung und Mitbeteiligung und können Verantwortung übernehmen, zum Beispiel als Jugendsprecher/innen oder als junge Ehrenamtliche für ihren Verein. Die Sportjugend im Kreissportbund Warendorf e.V. bietet diesen engagierten Jugendlichen entsprechende Qualifikationen.

Zudem setzt sich die Sportjugend aktiv für den Kinder- und Jugendschutz ein. Hier arbeitet die Sportjugend eng mit den Jugendämtern im Kreis zusammen.

 

Die Sportjugend Warendorf ist in folgenden Handlungsfeldern aktiv

BildungGruppen- und Sporthelferausbildungen, Ausbildung Übungsleiter C und B, Fortbildungen im Kinder- und Jugendbereich, Informationsabende für Vereine

EngagementJugendvorstandarbeit, Jugendteamarbeit, Freizeitkompetenzteam, Unterstützung engagierter Jugendlicher in Verein und Schule

JugendreisenFerienfreizeiten, Fahrten zu Jugendevents

Verein – Kita – Schule – Minisportabzeichen, Koordinierungsstelle Verein – Schule – Kita, Kitainitiative „Kindergarten in Bewegung„, OGS Projekt „Flic Flac Kids

Politik – Lobby/Öffentlichkeitsarbeit, sportpolitische Partizipation auf kommunaler, Verbands- und Landesebene

Sport
– Aktionstage, Schaffung von Bewegungsräumen, Unterstützung von Bewegungsveranstaltungen, Sportgeräteverleih

Förderungen – Unterstützung bei Förderanträgen

 

Kontakt, Informationen, Ansprechpartnerin:

Kristina Hegenkötter

kristinahegenkoetter@sportjugend-warendorf.de | 02382-781878